Prag Taxi

Prag taxi stories

 

Flughafen Taxi

 

Prag links

Rine traurige Realität

Allgemeine Ratschläge für das Taxifahren in Prag

Wenn Sie ein Radio-Taxi oder ein per Telefon kontaktiertes Taxi nehmen, haben Sie die Möglichkeit, den gültigen Kilometerpreis, den Namen der Gesellschaft und die Identifikationsnummer des von der Gesellschaft zugeteilten Taxis zu erfahren. Diese Art ist fast sicher (auch wenn es ebenfalls bereits zu einigen Vorfällen kam).

Winken Sie nie einem Taxi an Hauptfremdenverkehrsplätzen Taxistände an den frequentiertesten Fremdenverkehrsplätzen, wie Wenzelsplatz, Kleinseite oder Karlsbrücke sind extrem teuer, und es empfiehlt sich nicht, sie zu benutzen. Es heißt gleichfalls, dass viele Standplätze von der russischen Mafia beherrscht werden. Sogar Tschechen sind sehr vorsichtig und benutzen keine Taxis, die an diesen Orten stehen, und winken keinen zufällig vorüberfahrenden Taxis

Benutzen Sie nur offizielle Taxis Es kann passieren, dass Sie ein Taxi brauchen und kein Telefon in der Nähe ist. Versichern Sie sich in diesem Falle, dass Sie in ein offizielles, richtig gekennzeichnetes Taxi steigen. Das heißt, dass es deutlich mit der Identifikationsnummer, dem Namen der Gesellschaft gekennzeichnet ist, dass an den Türen leserlich die Preissätze ausgedruckt sind und es an der Seite gewürfelte schwarzweiße Streifen hat. Wenn diese Zeichen fehlen, verletzt der Fahrer die Vorschriften, und es empfiehlt sich, ein anderes Taxi zu benutzen.

Überprüfen Sie den verrechneten Preis, ehe Sie einsteigen Der Preissatz muss leserlich an den vorderen Türen ausgezeichnet sein. Auf dem Taxameter muss eine komplette Preisliste einschließlich des Grundpreises (Einstiegspreises), des Preises pro Kilometer angebracht sein, wobei dieser niemals höher als 25 CZK (in der Nacht 34 CZK) sein sollte, und dem Preis für eine Minute Warten.

Bestehen Sie auf das Einschalten des Taxameters oder vereinbaren Sie einen besseren Preis

Unglücklicherweise muss das Bestehen auf dem Einschalten des Taxameters nicht die beste Wahl sein, da viele gewissenhafte Fahrer unterschiedliche Arten von Geräten zur Beschleunigung der Messung verwenden.

Verlangen Sie die Rechnung Sie sollten immer eine Rechnung verlangen („úcet prosím“ – sprich „Uhtschet prosiem“), auch wenn der Fahrer Ihnen diese automatisch geben sollte. Eine korrekte Rechnung muss enthalten:

Nummer des Belegs Name der Gesellschaft und Adresse Kfz-Kennzeichen des Wagens Identifikationsnummer Datum der Fahrt Zeit und Ort von Abfahrt und Ankunft Einstiegspreis + Preis pro Kilometer + Gesamtentfernung Preis einschl. MWSt. Name des Fahrers und Unterschrift Auf der Rechnung, die aus dem Taxameter ausgedruckt wird, kann per Hand nur die Ausgangsadresse, die Zieladresse und die Unterschrift des Fahrers ausgefüllt werden. Wenn Ihnen der Fahrer keine Rechnung gibt oder diese falsch ausgefüllt ist, müssen Sie theoretisch nicht bezahlen.

Reichen Sie eine offizielle Beschwerde ein, wenn Sie unzufrieden sind (in Wirklichkeit hilft das nicht viel...) Wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie vom Taxifahrer betrogen wurden, ist es besser und sicherer, eine offizielle Beschwerde einzureichen, als sich mit ihm auf einen persönlichen Konflikt einzulassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Beschwerde die Nummer der Lizenz, die Identifikationsnummer und den Namen der Gesellschaft enthält Lesen Sie hier mehr.

Hier sind einige Tipps

die Ihnen erschütternde Erlebnisse ersparen – und auch Hunderte von Kronen:

• Steigen Sie nicht in ein Taxi, das vor einem Bahnhof oder in einer touristischen Lokalität steht. Sie warten nämlich auf den nichts ahnenden Touristen und sind bekannt dafür, sich vielfach höhere Preissätze als üblich zu berechnen.

• Wenn Sie auf der Straße ein Taxi nehmen möchten, überzeugen Sie sich, dass es sich um ein echtes, registriertes Taxi handelt. Das Taxizeichen auf dem Dach muss fest installiert sein und mit schwarzen Buchstaben und auf beiden Seiten die Aufschrift TAXI tragen. An beiden Vordertüren sollten der Name der Gesellschaft, die Lizenznummer und die Preissätze aufgedruckt sein.

• Versuchen Sie im voraus festzustellen, wie viel Ihre Fahrt kosten sollte. Wenn Sie ein Taxi auf der Straße anhalten, können Sie vor dem Einsteigen oder sogar vor dem Bezahlen im voraus den Fahrer nach dem Preis fragen und sich überzeugen, ob dieser Preis angemessen ist. Wenn Sie telefonisch ein Taxi bestellen (was immer ein guter Einfall ist), können Sie eine Preisschätzung vom Dispatcher erhalten.

• Sobald Sie im Wagen sind, überzeugen Sie sich, dass der Satz auf dem Taxameter der Preisliste entspricht, die sich im Wagen befindet. Wenn dieser Satz nicht übereinstimmt, weisen Sie den Fahrer darauf hin oder lassen Sie ihn anhalten und steigen Sie aus.

• Sie haben das Recht vom Fahrer eine ausgedruckte Bestätigung zu erhalten. Wenn er es ablehnt, sie Ihnen zu geben, können Sie es ablehnen, den Fahrpreis zu bezahlen.

Es ist traurig, dass unehrliche Taxifahrer eines der größten Probleme sind, mit denen alle Touristen in Prag zu tun haben.

Taxifahrern werden für den Betrug von Kunden strenge Strafen auferlegt. Ein Fall kann für sie den dauerhaften Entzug der Lizenz bedeuten. Und es sieht so aus, dass die Prager Fahrer davor Angst haben.  Wir können diese Fahrer ebenso wenig leiden wie Sie! Tschechen mögen Taxifahrer nicht, ebenso wie sie Polizisten verachten. Weiterer

Tipp: Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Fahrer beabsichtigt, Sie zu betrügen, schreiben Sie sich absichtlich die Registrierungsnummer des Taxis auf, z.B. in Ihrem Handy. Die Wahrscheinlichkeit des Betrugs wird sich markant verringern. Seien Sie klug und bestellen Sie sich telefonisch ein Taxi bei den zuverlässigsten und höflichsten Taxigesellschaften.

Prag Flughafentransfers Kommen Sie nach Prag mit dem Flugzeug? - Wir bieten Ihnen Abholung mit unserem Taxi oder Minibus vom Flughafen Prag Ruzyne in das über diese Seite gebuchte Hotel, Pension oder Apartment - 7 Tage in der Woche zu unschlagbaren Preisen. Unsere Fahrer sprechen englisch und oft deutsch - Sie kommen auf dem schnellsten Weg ins Hotel, brauchen sich nicht in die Schlange anstellen und dann mit dem Fahrer wegen Fahrpreis kämpfen. Sie fahren zum fixen Preis - unser Fahrer erwartet Sie in der Ankunftshalle mit einem Schild mit Ihrem Namen. Die gleiche Preise gelten auch für Transfer vom Hotel zum Flughafen.